25. / 26. Mai 2018: Renaturierung der Wurm bei Burg Trips in Geilenkirchen

Seit Anfang letzten Jahres wurde die Wurm bei Burg Trips wieder in einen naturnahen Zustand versetzt und eine Auenlandschaft wurde geschaffen. Der Fluss war in der Vergangenheit weitläufig begradigt worden.

Am 25. Mai wird die Renaturierung offiziell vorgestellt, am 26. Mai wird an der Maßnahme in der Zeit von 10 - 17 Uhr am Uferwanderweg ein Infozelt des Wasserverbands stehen, bei dem Sie mit uns ins Gespräch kommen und sich über die Renaturierung und ihren Zweck, aber auch über die Arbeit des Wasserverbands insgesamt eingehend informieren können. Außerdem wird auch eine kleine Stärkung für Sie bereit stehen; für Kinder wird es ebenfalls ein Unterhaltungsangebot geben.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang an der schönen Wurm und besuchen Sie unser Infozelt!

20171017 Wurmdurchstich Trips 52vkl

Die Wurm bei Burg Trips, nachdem sie gerade ihr neu modelliertes Flussbett "eingenommen" hat