19.02.2018:

Wasserverband führt Gehölzarbeiten am Broicher Bach durch

Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) führt bei Herzogenrath-Noppenberg im Naturschutzgebiet Unteres Broichbachtal Baumfällungen auf einer ihm gehörenden Parzelle durch.
Entlang des Broicher Baches verläuft linker Hand vom Bachlauf ein Fußgängerweg zwischen den Wegen „Bergermühle“ und „Römergasse“. Der Verband hatte im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht die dort befindlichen Bäume begutachten lassen. Dabei stellte sich heraus, dass einige Bäume nicht mehr standfest sind und teilweise gefällt oder zurückgeschnitten werden müssen, weil sie ansonsten eine Gefahr für Nutzer des Fußwegs darstellen. Die Fällarbeiten wurden mit der Unteren Naturschutzbehörde der Städteregion Aachen abgestimmt und von dieser genehmigt. Die Arbeiten werden bis Ende Februar andauern. Aus Sicherheitsgründen bleibt der Fußweg am Broicher Bach in dem genannten Abschnitt für diese Zeit gesperrt.