Sorry, your browser does not support inline SVG.

GERUCHSMELDUNGEN

Ob per App oder Telefon – melden Sie uns Belästigungen

Ihnen stinkt’s? So sehr wir stets bemüht sind, mit allen technischen Möglichkeiten gegen die Geruchsentwicklungen einer Kläranlage anzugehen – manchmal können wir es leider nicht verhindern. Aber: Wir wollen dazu lernen und immer besser werden. Somit unsere Bitte an Sie: Melden Sie eine Geruchsbelastung im Bereich der Kläranlage Düren!

Hier geht’s zur Geruchsmeldungs-APP

Pegelstände

Wichtiges Fundament unserer Arbeit sind eine Vielzahl an Daten, die wir entlang der Rur und ihrer Zuflüsse erheben, auswerten und weiterverarbeiten. Auch nutzen wir Daten Dritter, wie zum Beispiel des Deutschen Wetterdienstes oder des Landesumweltamts NRW. Den Wasserstand der Gewässer stellen wir Ihnen mit tagesaktuellen Messwerten zur Verfügung.

Aber bitte beachten Sie: Diese Werte sind Rohdaten – sie werden automatisiert und ungeprüft, das heißt ohne Gewähr auf Genauigkeit, bereitgestellt.

Wasserpegel Hier können Sie den aktuellen Pegelstand abrufen
(ohne Gewähr auf deren Genauigkeit):
0 m³/s
Übersicht Messstellen und Zeitreihen

Wetterwarnungen

Das aktuelle Wetter und die amtlichen Warnungen des Deutschen Wetterdienstes.

Hier geht es zu den Wetterwarnungen

Niederschlag

Die Radardaten des Deutschen Wetterdienstes zeigen die aktuelle Niederschlagsentwicklung der vergangenen Stunde im Verbandsgebiet: Eine Aktualisierung erfolgt automatisch im Minutentakt – die Farbskala verdeutlicht die Intensität des Niederschlags. Wichtig: Wir können keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen und keine Garantie für die Funktionsfähigkeit dieses Service übernehmen. Bei Rückfragen zu den dargestellten Niederschlagsradardaten wenden Sie sich bitte gleich an den Deutschen Wetterdienst (www.dwd.de).

Hier geht es zu den Niederschlagsdaten

Dr. Christof Homann
Dr. Christof Homann Stellv. Unternehmensbereichsleiter Wasserwirtschaftliche Grundlagen 02421 494-1140 E-Mail schreiben

Wassersport-Genehmigungen

Der Wasserverband Eifel-Rur gestattet die Nutzung seiner Stauanlagen Rurtalsperre Schwammenauel, Staubecken Heimbach und Staubecken Obermaubach zu Wassersportzwecken unter Beachtung der offiziellen Vorgaben und Regelungen. Ruder- und Paddelboote, Surfbretter und Segelboote benötigen Genehmigungen zur Benutzung der Stauanlagen des WVER. Hier eine Übersicht der Ausgabestellen:

Bei Rückfragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Nationalparktor Rurberg
Rursee-Touristik GmbH
Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg

Campingplatz Weidenbachtal
Weidenbachtal 1
52152 Simmerath-Rurberg

„Beach Club“ Freibad Eschauel
Eschaueler Weg 99
52385 Nideggen-Eschauel

Nationalparktor Heimbach
Rureifel Tourismus e. V.
Bahnhof
52396 Heimbach

Kiosk Seppi’s Eck
gegenüber Schiffsanlegestelle
Bollard 21
52152 Simmerath-Rurberg

Hotel „Kleiner Seehof“
Uferstraße 6 52152 Simmerath-Woffelsbach

Becker-Wassersport
Steganlage 1
52396 Heimbach-Schwammenauel

Kiosk SeeStern
Seestraße
52373 Kreuzau-Obermaubach